normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

2015

67/2015

Datum: 04.12.2015

Alarmierung: 12.05 Uhr

Meldung: Baumsperre - Baum droht umzustürzen

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 8

Lage: Baumsperre Sellin Weißer Steg. Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Ein Baum drohte auf die Anlage des Telekom Turmes zu stürzen. Der Baum wurde von uns aufgearbeitet.

Zu den Bildern

 
66/2015

Datum: 30.11.2015

Alarmierung: 09.28 Uhr

Meldung: Feuer Menschenleben in Gefahr - Gasflsche brennt

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW; GW-M

Eingesetzte Kameraden: 13

Weitere Kräfte: FF Baabe; FF Binz; Elw Amt Mönchgut-Granitz; RTW Baabe; Polizei

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Die Gasflasche wurde schon gelöscht und durch den Angrifstrupp unter schweren Atemschutz zugedreht.

Zu den Bildern

 
65/2015

Datum: 29.11.2015

Alarmierung: 22.19 Uhr

Meldung: Baumsperre - Ostbahnstraße

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 17

Lage: Umgestürzter Baum Ostbahnstraße. Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Wir arbeiteten den Baum auf und begaben uns wieder zurück ins Gerätehaus.

Zu den Bildern

 
64/2015

Datum: 29.11.2015

Alarmierung: 21.54 Uhr

Meldung: BMA Seepark Sellin

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 17

Lage: Die Lage hat sich bei Ankunft bestätigt. Wir kontrollierten das Objekt und konnten keine Feststellung machen und stellten die Anlage zurück.

 
63/2015

Datum: 12.11.2015

Alarmierung: 11.04 Uhr

Meldung: Ölspur Ortslage Sellin

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; GW-M; MTW

Eingesetzte Kameraden: 11

Weitere Kräfte: Polizei

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Meldung. Ein LKW verlor wahrscheilich durch einen technischen Defekt jede Menge Öl und wurde mittels Bindemittel aufgenommen.

Zu den Bildern

 
62/2015

Datum: 07.11.2015

Alarmierung: 12.46 Uhr

Meldung: Tierbergung

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 8

Weitere Kräfte: FF Middelhagen; Amtswehrführer

Lage: Die Leitstelle informierte den noch in unserem Gerätehaus befindlichen Amtswehrführer - per Telefon- über eine Leblose Robbe. Zusammen mit den Kameraden aus Middelhagen suchten und bargen wir diese in der Bucht von Lobbe. Die Robbe wird den Meerswissenschaftlern in Stralsund übergeben.

 
61/2015

Datum: 07.11.2015

Alarmierung: 10.57 Uhr

Meldung: Ölspur

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; GW-M; MTW

Eingesetzte Kameraden: 11

Weitere Kräfte: FF Baabe; FF Middelhagen; Amtswehrführer; Polizei

Lage: Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Eine längere Spur Diesel wurde von uns und den Kameraden aus Baabe und Middelhagen mittels Bindemittel aufgenommen.

Zu den Bildern

 
60/2015

Datum: 24.10.2015

Alarmierung: 18.42 Uhr

Meldung: Kleinbrand - Unklare Rauchentwicklung

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; GW-M; MTW

Eingesetzte Kameraden: 17

Weitere Kräfte: ELW Amt Mönchgut-Granitz

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Unter schwerem Atemschutz erkundete der Angriffstrupp das betreffende Gebäude und konnte die Ursache feststellen. Ein technischer defekt in ein Elektroanlage sorgte für die starke Rauchentwicklung. Die Anlage wurde durch eine Fachfirma überprüft und stromlos geschalten.

Zu den Bildern

 
59/2015

Datum: 22.10.2015

Alarmierung: 19.04 Uhr

Meldung: Gebäudebrand Altensien - Rauchentwicklung aus Gebäude

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 19

Weitere Kräfte: FF Lancken-Granitz

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Meldung aber es handelte sich um eine Übung. Zusammen mit den Kameraden der FFW Lancken-Granitz übten wir den Ernstfall bei einem Gebäudebrand mit vermissten Personen. Unter schweren Atemschutz übten wir verschiedene Szenarien. Eine gelungene Übung. Vielen Dank an die Kameraden aus Lancken-Granitz.

Zu den Bildern

 
58/2015

Datum: 16.10.2015

Alarmierung: 07.48 Uhr

Meldung: Verkehrsunfall PKW - Eingeklemte Person

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 13

Weitere Kräfte: FF Binz; FF Lancken-Granitz; ELW Amt Mönchgut-Granitz; ITH Rostock; RTW; NEF; Polizei

Lage: Wir wurden zum VKU mit eingeklemmter Person gerufen. Bei Ankunft bestätigte sich die Lage und wir unterstützten die Kameraden der FFW Binz bei den Rettungsarbeiten.

Zu den Bildern

 
57/2015

Datum: 07.10.2015

Alarmierung: 15.30 Uhr

Meldung: Gefahrgutunfall Stufe 1, Unfall mit Chemikalien, Anschlag mit Buttersäure

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW; GW-M

Eingesetzte Kameraden: 16

Weitere Kräfte: ELW Amt Mönchgut-Granitz mit Füg; FF Bergen; FF Sassnitz; FF Sagard; FF Barth; FF Velgast (Einsatzabruch auf Anfahrt); Rettungsdienst; Notarzt; Polizei; Staatsschutz; Fahrzeug der FTZ Bergen

Lage: Bei Ankunft am Einsatzort bestätigte sich die Lage, wir sperrten das Gelände weiträumig ab und sicherten die Einsatzstelle und bereiteten Erstmaßnahmen für die Spezialkräfte vor. Personen waren nicht im Gebäude. Kräfte unter CSA säuberten die Einsatzstelle. Wir unterstützten den Gefahrgutzug unter schweren Atemschutz bei der Dekon.

Zu den Bildern

 
56/2015

Datum: 07.10.2015

Alarmierung: 12.24 Uhr

Meldung: Feuer - Menschenleben in Gefahr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 11

Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Mönchgut-Granitz; FF Binz; RTW Baabe; Polizei

Lage: Bei Ankunft stellten wir fest das ein Türbriefkasten angezündet wurde. Das Feuer war schon bei Ankunft gelöscht. Die FF Binz konnte den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

 
55/2015

Datum: 07.10.2015

Alarmierung: 08.27 Uhr

Meldung: Kleinbrand - Unklare Rauchentwicklung

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12

Weitere Kräfte: Polizei

Lage: Bei Ankunft bestätige sich die Lage. Es wurde ein Müllhaufen angesteckt. Unter schweren Atemschutz hat der Angriffstrupp das ablöschen begonnen und zum Schluss den Rest mit Schaum abgedeckt.

Zu den Bildern

 
54/2015

Datum: 19.09.2015

Alarmierung: 19.34 Uhr

Meldung: Tragehilfe für Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 3 (13 in Reserve im Gerätehaus)

Weitere Kräfte: FF Baabe; RTW Baabe; Notarzt

Lage: Wir unterstützten mit den Kameraden der FF Baabe den Rettungsdienst. Mit der Drehleiter haben wir den Patienten aus dem Fenster geholt und dem Rettungsdienst übergeben können.

 
53/2015

Datum: 15.09.2015

Alarmierung: 23.55 Uhr

Meldung: Feuer - Menschenleben in Gefahr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 18

Weitere Kräfte: FF Baabe; Amtswehrführer; Polizei

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Lage nicht, wir übergaben die Einsatzstelle der Polizei und fuhren zurück zum Gerätehaus.

 
52/2015

Datum: 15.09.2015

Alarmierung: 13.58 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen in Sellin

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 11

Lage: BMA aufgelaufen in einem Ferienobjekt in Sellin. Bei Ankunft konnten wir keine Feststellung machen. Wir stellten die Anlage zurück und fuhren zurück ins Gerätehaus.

 
51/2015

Datum: 11.09.2015

Alarmierung: 23.02 Uhr

Meldung: Feuer - Menschenleben in Gefahr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 18

Weitere Kräfte: FF Baabe;Amtswehrführer; Rettungsdienst; Polizei

Lage: Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnten wir feststellen das die Anwohner das Feuer selber löschen konnten. Wir überprüften die Einsatzstelle und übergaben sie der Polizei.

 
50/2015

Datum: 07.09.2015

Alarmierung: 19.57 Uhr

Meldung: Kleinbrand - Briefkasten in Tür

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 15

Weitere Kräfte: Polizei

Lage: Wir wurden zu einem Kleinbrand gerufen. Am Einsatzort angekommen stellten wir fest das der Briefkasten in einer Wohnungseingangstür brannte. Unter schweren Atemschutz löschten wir den Brand und lüfteten die Wohnung. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Zu den Bildern

 
49/2015

Datum: 05.09.2015

Alarmierung: 14.53 Uhr

Meldung: Baumsperre

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW

Eingesetzte Kameraden: 7; 3 im Gerätehaus

Lage: Wir wurden zu einer Baumsperre gerufen, nach Ankunft bestätigte sich die Lage. Wir arbeiteten den Baum mit einer MKS auf und begaben uns wieder zurück zum Gerätehaus.

Zu den Bildern

 
48/2015

Datum: 31.08.2015

Alarmierung: 20.01 Uhr

Meldung: Hilfeleistungseinsatz - Tier im Notlage

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12

Lage: Ein Reh ist in einer Ferienanlage in den Pool gefallen. Nach unser Ankunft stellten wir fest, dass ein Passant das Tier schon aus seiner missligen Notlage befreien konnte, so war von unserer Seite her kein Einsatz mehr notwendig.

 
47/2015

Datum: 27.08.2015

Alarmierung: 17.18 Uhr

Meldung: Hilfeleistungseinsatz - Person in Notlage

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; GW-M

Eingesetzte Kameraden: 8

Weitere Kräfte: FF Binz; FF Baabe; ELW Amt Möngut-Granitz; Christoph 47; RTW Baabe

Lage: Wir und die Kameraden der FFw Binz wurden alarmiert um den Rettungsdienst bei der Suche nach einer verletzten Person am Strand zwischen Sellin und Binz zu unterstützen. Nach ca. 3,5 km über unwegsames Gelände, haben wir den 88 jährigen Patienten gefunden und konnten Ihn mit den Kameraden der FFw Binz und der Besatzung des Christoph 47 auf das Schlauchboot der Baaber Kameraden übergeben. Wir danken allen Kameraden für die super Unterstützung!

Zu den Bildern

 
46/2015

Datum: 23.08.2015

Alarmierung: 10.35 Uhr

Meldung: Ölspur Sellin Siedlung am Wald

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; GW; MTW

Eingesetzte Kameraden: 14

Lage: An mehreren Stellen im Ortsbereich hat ein Fahrzeug seine Betriebsstoffe verloren, wir streuten die betroffenen Stellen mit Bindemittel ab und beseitigten somit die Gefahr.

Zu den Bildern

 
45/2015

Datum: 17.08.2015

Alarmierung: 20.31 Uhr

Meldung: Ein herrenloser Hund

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW

Eingesetzte Kameraden: 2

Lage: Ein herrenloser Hund in der Wilhelmstrasse wurde uns gemeldet. Bei Ankunft konnte diese nicht ausfindig gemacht werden.

 
44/2015

Datum: 11.08.2015

Alarmierung: 12.42 Uhr

Meldung: Folge Einsatz Baumsperre B196 Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden:10

Weitere Kräfte: FF Baabe; FF Lancken-Grantiz; ELW Amt Möngut-Granitz; Polizei

Lage: Wir mussten am Ortsausgang in Baabe in Richtung Göhren einen Starkast entfernen. Auch hier wurde die B196 zeitweise voll gesperrt!

 
43/2015

Datum: 11.08.2015

Alarmierung: 12.42 Uhr

Meldung: Baumsperre B196 Alt Sülitz

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden:10

Weitere Kräfte: FF Zirkow; FF Lancken-Grantiz; ELW Amt Möngut-Granitz; Polizei

Lage: Um 12.42 wurde unsere Drehleiter ( zur Unterstützung der Kameraden aus Zirkow und Lancken - Granitz) nach Alt Süllitz zu einer Baumsperre alamiert. Da Mittel und Kräfte nicht ausreichten, wurden um 14.31 die restlichen Selliner Kameraden alarmiert um die Absturz gefährdene Aste zu beseitigen. Die B196 musste während der Arbeiten zeitweise voll gesperrt werden!

 
42/2015

Datum: 07.08.2015

Alarmierung: 13.29 Uhr

Meldung: Mittelbrand - Rauchmelder ausgelöst

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 8

Weitere Kräfte: ELW Amt Möngut-Granitz; Polizei

Lage: Wir wurden zu einem Ausgelösten Rauchmelder in einer Ferienwohnung gerufen. Ein Feuer als Ursache konnte schnell ausgeschlossen werden.

 
41/2015

Datum: 02.08.2015

Alarmierung: 09.48 Uhr

Meldung: Ölspur

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 6

Weitere Kräfte: Polizei

Lage: Wir wurden zu einer ca. 50m langen Ölspur in den Seepark gerufen. Wir beseitigten die Ölspur und kehrten zurück ins GH.

Zu den Bildern

 
40/2015

Datum: 01.08.2015

Alarmierung: 23.10 Uhr

Meldung: Wohnungsbrand - Menschenleben in Gefahr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 16

Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Mönchgut-Granitz; Rettungsdienst; Polizei

Lage: Wir wurden zu einem Wohnungsbrand in Sellin gerufen. Der Angriffstrup rückte unter schweren Atemschutz in die Wohnung vor und löschte einen brennenden Herd. Danach wurde der Einsatzort der Polizei übergeben.

Zu den Bildern

 
39/2015

Datum: 07.07.2015

Alarmierung: 11.27 Uhr

Meldung: Baumsperre - Baum Droht umzustürzen

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 2

Lage: Wir wurden nach Thissow gerufen, um einen einen gespaltenen Starkast, auf dem Campingplatz zu entfernen . Wir entfernten den Ast und begaben uns wieder zurück zum Gerätehaus.

 
38/2015

Datum: 07.07.2015

Alarmierung: 11.27 Uhr

Meldung: Ödlandbrand

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12

Weitere Kräfte: ELW Amt

Lage: Wir wurden zum Ödlandbrand in der Granitz geruffen. Vor Ort bestätigte sich die Lage.

 
37/2015

Datum: 06.07.2015

Alarmierung: 14.52 Uhr

Meldung: Sonstige Hilfeleistung - Tragehilfe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 11

Weitere Kräfte: RTW Binz

Lage: Wir wurden gerufen um den Rettungsdienst zu unterstützen. Wir halfen beim tragen des Patienten zum RTW.

 
36/2015

Datum: 06.06.2015

Alarmierung: 10.18 Uhr

Meldung: Verkehrsunfall PKW - Eingeklemte Person

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12

Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Mönchgut-Granitz; 2x RTW; Polizei

Lage: Am Einsatzort angekommen stellten wir fest das es zu einer Kollision zwischen einem Linienbus und einem PKW kam. Die Person konnte schon durch den Rettungsdienst versorgt werden . Wir unterstützten die Kameraden der FFw Baabe bei den Sicherungsmaßnahmen und den RTW bei der Versorgung der verletzten Personen.

Zu den Bildern

 
35/2015

Datum: 05.06.2015

Alarmierung: 10.00 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen in Sellin

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 8

Lage: BMA aufgelaufen in einem größeren Ferienobjekt in Sellin. Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt. Der durch Schweißarbeiten ausgelöst wurde.

 
34/2015

Datum: 22.05.2015

Alarmierung: 14.45 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen in Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 11

Weitere Kräfte: FF Baabe

Lage: BMA aufgelaufen in einem größeren Ferienobjekt in Baabe. Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt. Der durch eine qualmende Pfanne ausgelöst wurde.

 
33/2015

Datum: 14.05.2015

Alarmierung: 17.58 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen in Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 10

Weitere Kräfte: FF Baabe

Lage: BMA aufgelaufen in einem größeren Ferienobjekt in Baabe. Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt. Der durch einen technischen defeckt ausgelöst wurde.

 
32/2015

Datum: 08.05.2015

Alarmierung: 13.33 Uhr

Meldung: Sonstige Hilfeleistung - Tragehilfe Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW

Eingesetzte Kameraden: 6 (5 in Reserve im Gerätehaus)

Weitere Kräfte: RTW; NEF

Lage: Mit Hilfe eines Tragetuches konnte der Patient aus dem 4 OG über den engen Flur sicher nach unten gebracht werden.

 
31/2015

Datum: 01.05.2015

Alarmierung: 08.39 Uhr

Meldung: BMA - Meeresblick Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 13

Weitere Kräfte: FF Baabe

Lage: Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt. Der durch angebrante Brötchen ausgelöst wurde.

 
30/2015

Datum: 29.04.2015

Alarmierung: 07.58 Uhr

Meldung: BMA - Meeresblick Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 12

Weitere Kräfte: FF Baabe; Amtswehrführer

Lage: Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt. Der durch einen Toaster ausgelöst wurde.

 
29/2015

Datum: 25.04.2015

Alarmierung: 10.36 Uhr

Meldung: Tierrettung

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW; Schlauchboot

Eingesetzte Kameraden: 14

Lage: Wir wurden von der Leitstelle zur Tierrettung alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnten wir keine Feststellung machen und somit wurde der Einsatz abgebrochen.

 
28/2015

Datum: 16.04.2015

Alarmierung: 18.35 Uhr

Meldung: Ölspur

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 10

Lage: Wir wurden zu einer Ölspur gerufen. Am Einsatzort angekommen war kein Einsatz notwendig, es handelte sich um ausgelaufene Flüssigkeit aus einer entleerten Mülltonne.

 
27/2015

Datum: 16.04.2015

Alarmierung: 13.21 Uhr

Meldung: Ölspur - Ortslage Sellin

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 6

Weitere Kräfte: FF Lancken Granitz; ELW Amt Mönchgut-Granitz; Polizei

Lage: Wir wurden zu einer ca. 2 KM langen Ölspur gerufen, die quer durch Sellin verlief. Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Lancken-Granitz nachgefordert. Wir haben das Öl mit Bindemittel aufgenommen und teilweise wurde die Straße halbseitig gesperrt.

Zu den Bildern

 
26/2015

Datum: 11.04.2015

Alarmierung: 08.03 Uhr

Meldung: BMA Aufgelaufen - Altersgerechtes Wohnen

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6

Eingesetzte Kameraden: 7

Weitere Kräfte: ELW Amt Mönchgut-Granitz

Lage: BMA im Altersgerechten Wohnen aufgelaufen. Ein Feuer als Ursache konnte ausgeschlossen werden.

 
25/2015

Datum: 05.04.2015

Alarmierung: 14.06 Uhr

Meldung: Eingeschlossenen Person im Aufzug

Eingesetzte Fahrzeuge: keine

Eingesetzte Kameraden: 6

Lage: Wir wurden zu einer eingeschlossenen Person im Aufzug an der Seebrücke gerufen. Der Einsatz wurde nur wenige Minuten nach der Alarmierung durch die Leitstelle abgebrochen.

 
24/2015

Datum: 05.04.2015

Alarmierung: 20.48 Uhr

Meldung: Verkehrsunfall PKW - Eingeklemmte Person

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 19
Weitere Kräfte: FF Lancken-Granitz; ELW Amt Möchgut Granitz; RTW; NEF; Polizei

Lage: Wir wurden zu einem VKU mit eingeklemmter Person gerufen. Die Lage hat sich vor Ort bestätigt. Wir befreiten die Person aus dem Fahrzeug und übergaben sie dem Rettungsdienst.

Zu den Bildern

 
23/2015

Datum: 04.04.2015

Alarmierung: 04.30 Uhr

Meldung: Mittelbrand - Rauchmelder ausgelöst Baabe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 14
Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Möchgut Granitz mit FüG; ELW Binz; Polizei; Rettungsdienst

Lage Es wurde zu einem Mittelbrand nach Baabe alarmiert. Dort eingetroffen bestätigte sich die Lage, Ursache der Rauchentwicklung war ein Kabelbrand im Kellergeschosses des Hauses. Wir unterstützten die Baaber Kameraden mit PA Trupps in Bereitstellung.

Zu den Bildern

 
22/2015

Datum: 01.04.2015

Alarmierung: 16.03 Uhr

Meldung: Drohende Baumsperre - Zirkow

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 13
Weitere Kräfte: FF Zirkow

Lage: Ein maroder eingerissender Baum drohte auf ein Einfamilienhaus zu stürzen , wir unterstützten die FF Zirkow mit der DLK , Kameraden und Material.

Zu den Bildern

 
21/2015

Datum: 31.03.2015

Alarmierung: 14.54 Uhr

Meldung: Hilfeleistung - Äste drohen zu stürzen

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 9
Lage: Einige Starkäste drohten durch den Sturm auf die Ostbahnstraße zu fallen. Wir sperrten die Straße halbseitig und sägten die Äste mit der MKS ab.

 
20/2015

Datum: 29.03.2015

Alarmierung: 20.49 Uhr

Meldung: BMA - Amt Mönchgut-Granitz

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW

Eingesetzte Kameraden: 2
Lage: Während des Brandeinsatzes in Baabe löste die BMA im Amt Mönchgut-Granitz aus. Unser MTW diente hier als Zubringerfahrzeug für den Amtswehrführer.

 
19/2015

Datum: 29.03.2015

Alarmierung: 19.40 Uhr

Meldung: Explosion - Gasexplosion Einfamilen Haus

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 21
Weitere Kräfte: FF Baabe; FF Göhren; Füg Amt mit ELW; RTW Baabe; Polizei; EWE; Eon edis

Lage: Gasexplosion Wohnhaus. Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Das Wohnzimmer stand in Vollbrand. Wie führten den Erstangriff im Innenangriff unter schweren Atemschutz durch. Danach wurde die Zwischendecke auf gemacht um nach Versteckten Glutnestern zu suchen.

Zu Den Bildern

Video Ausrücken

 
18/2015

Datum: 29.03.2015

Alarmierung: 18.24 Uhr

Meldung: Ölspur - Ausgelaufene Betriebsstoffe

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 14
Lage: Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ausgelaufene Betriebsstoffe auf der Straße mussten beseitigt und die Straße gesichert werden.

Zu Den Bildern

 
17/2015

Datum: 21.03.2015

Alarmierung: 11.59 Uhr

Meldung: Sicherungsmaßnahme - Ölspur

Einsatzende: 17.00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 13
Weitere Kräfte: Polizei; Firma DAPA

Lage: Ein Traktorgespann mit einer defekten Hydraulikleitung verlor im gesamten Ortsbereich auf 2,5 Km die komplette Hydraulikflüssigkeit, wir führten Sicherungsmaßnahmen durch und teilweise war der Ort voll gesperrt. Wir unterstützten die Firma DAPA die, die Ölspur beseitigte.

Zu den Bildern

 
16/2015

Datum: 19.03.2015

Alarmierung: 18.11 Uhr

Meldung: Kleinbrand - Unklare Rauchentwicklung Wohnhaus

Einsatzende: 19.15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 10
Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt-Mönchgut-Granitz; RTW

Lage: Bei Ankunft bestätigte sich die Meldung. Wir unterstützten die FF Baabe mit PA-Trägern. Die Rauchentwicklung wurde durch eien Karmin ausgelöst ,der das Haus komplett verqualmte. Wir beseitigten die Glut.

Zu den Bildern

 

15/2015

Datum: 14.03.2015

Alarmierung: 06.45 Uhr

Einsatzende: 09.00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 1
Lage: Wir wurden zur Unterstützung nach einem Dachstuhlbrand gerufen, um der Kriminalpolizei bei der Betrachtung und Dokumentierung des Schadens zu helfen.

 
14/2015

Datum: 09.03.2015

Alarmierung: 15.08 Uhr

Meldung: Kleinbrand - Unklare Rauchentwicklung Schuppen

Einsatzende: 15.25 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; MTW

Eingesetzte Kameraden: 10
Weitere Kräfte: ELW Amt-Mönchgut-Granitz; Polizei

Lage: Am Einsatzort angekommen stellten wir fest, das hinter dem Objekt was brennen sollte, Gartenabfälle verbrannt wurden. Es war kein Einsatz erforderlich.

 
13/2015

Datum: 09.02.2015

Alarmierung: 18.39 Uhr

Meldung: Personensuche

Einsatzende: 22.00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW; Schlauchboot

Eingesetzte Kameraden: 12 + 4 in Reserve im Gerätehaus
Weitere Kräfte: FF Lancken-Granitz; ELW AMG; Polizei;Wasserschutzpolizei;Polizeihubschrauber

Lage: Wir wurden gerufen um die Kameraden der FF Lancken Granitz bei der Suche einer vermissten Person zu unterstützen. Wir fuhren mit dem Boot den Schilfgürtel ab und leuchteten zusätzlich mit der DLK den uns zugeteilten Abschnitt aus. Leider konnte die Person nur noch leblos aufgefunden werden .

 
12/2015

Datum: 23.01.2015

Alarmierung: 23.17 Uhr

Meldung: Mittelbrand - Schornsteinbrand

Einsatzende: 01.15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 19

Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Mönchgut-Granitz; Polizei

Lage: Am Einsatzort angekommen bestätigte sich die Lage. Der Schornstein wurde von den Kameraden unter schwerem Atemschutz betrachtet und wir konnten feststellen das dieser schon gerissen war.Mit der Wärmebildkamera des ELW konnten wir dann die Glutnester ausmachen und kehrten den Schornstein. Noch während der Löscharbeiten konnten die Mieter durch den Amtswehrführer beim Nachbarn untergebracht werden.

Zu den Bildern

 
11/2015

Datum: 16.01.2015

Alarmierung: 14.23 Uhr

Meldung: Drohende Baumsperre - Zirkow

Einsatzende: 14.42 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12

Eingesetzte Kameraden: 3

Weitere Kräfte: FF Zirkow

Lage: Ein im Baum hängender Starkast musste aus dem Baum gesägt werden.Wir unterstützen die FFw Zirkow.

 
10/2015

Datum: 11.01.2015

Alarmierung: 09.17 Uhr

Meldung: Baumsperre - Baum droht umzustürzen

Einsatzende: 13.45 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 14

Lage: Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Eine starke Kiefer hing über dem Buchenweg in einer Buche fest und musste aus dem Baum geschnitten werden.

Zu den Bildern

 
09/2015

Datum: 10.01.2015

Alarmierung: 22.28 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen - Seepark Sellin

Einsatzende: 22.50 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6

Eingesetzte Kameraden: 9

Lage: Auf Anfahrt zur Baumsperre wurde wir erneut zur BMA in den Seepark gerufen , wo wir keine Feststellung machen konnten und dem Einsatz zur Baumsperre wieder folgen konnten.

 
08/2015

Datum: 10.01.2015

Alarmierung: 22.24 Uhr

Meldung: Baumsperre Granitzer Straße

Einsatzende: 23.25 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 17

Lage: Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Eine Kiefer wurde durch den Wind so stark gespalten das wir die Reste der Krone abnehmen mussten.

Zu den Bildern

 
07/2015

Datum: 10.01.2015

Alarmierung: 21.48 Uhr

Meldung: BMA aufgelaufen - Seepark Sellin

Einsatzende: 22.20 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 16

Weitere Kräfte: ELW Amt Mönchgut-Granitz; Polizei

Lage: Vor Ort stellte es sich heraus, das es sich um ein Fehlalarm handelt.

Zu den Bildern

 
06/2015

Datum: 10.01.2015

Alarmierung: 13.33 Uhr

Meldung: Sicherungsmaßnahme

Einsatzende: 13.55 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12 und 6 Reserve im GH

Weitere Kräfte: FF Göhren

Lage: Die Weihnachtsbeleuchtung am Edeka in Göhren drohte herabzustürzen.Am Einsatzort angekommen wurden wir nicht mehr benötigt.

 
05/2015

Datum: 10.01.2015

Alarmierung: 08.42 Uhr

Meldung: Baumsperre

Einsatzende: 09.15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 15

Lage: Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ein Baum von ca. 35 cm Durchmesser versperrte die Zufahrt zum Haus "Lindequist". Mittels MKS wurde die Baumsperre beseitigt.

Zu den Bildern

 

04/2015

Datum: 09.01.2015

Alarmierung: 15.41 Uhr

Meldung: Sturmschäden

Einsatzende: 16.10 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 12 und 6 Reserve im GH

Weitere Kräfte: FF Baabe

Lage: Ein Starkast drohte auf die Sraße zu stürzen. Wir unterstützten mit der DLK die Feuerwehr Baabe, sägten den Starkast und die durch den Starkast beschädigten Äste ab.

Zu den Bildern

 
03/2015

Datum: 02.01.2015

Alarmierung: 13.58 Uhr

Meldung: Baumsperre Alt Süllitz

Einsatzende: 14.23 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 8

Weitere Kräfte: FF Zirkow; FF Lancken-Granitz; Polizei

Lage: Einsatzabbruch bei Anfahrt

 

02/2015

Datum: 02.01.2015

Alarmierung: 12.36 Uhr

Meldung: Baumsperre - Viervitz

Einsatzende: 13.58 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 8

Weitere Kräfte: FF Zirkow; FF Lancken-Granitz; Polizei

Lage: 3 Bäume drohten am Abzweig zur Wasserskianlage Vierwitz auf die Straße zu stürzen. 2 Bäume wurden gefällt und einer wurde zurückgeschnitten.

Zu den Bildern

 

01/2015

Datum: 02.01.2015

Alarmierung: 02.12 Uhr

Meldung: Mittelbrand Neuensien - Rauchmelder ausgelöst

Einsatzende: 03.30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8-6; DLK 23-12; MTW

Eingesetzte Kameraden: 16

Weitere Kräfte: FF Baabe; ELW Amt Mönchgut-Granitz; Polizei

Lage: Wir wurden zu einem Mittelbrand nach Neuensien gerufen. Am Einsatzort angekommen erkundete der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz das Objekt und konnte keine Feststellung machen. Die BMA wurde zurückgestellt und wir begaben uns zurück zum Gerätehaus.

Zu den Bildern